Update bzgl. der Richtlinien zum Fair Play (Banns bei World of Tanks)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Update bzgl. der Richtlinien zum Fair Play (Banns bei World of Tanks)

      WOT-News by wg-news wrote:

      Drittprogramme, die das Gameplay manipulieren, indem sie unfaire Vorteile bieten, sind in World of Tanks nicht willkommen. Wir haben viel erreicht beim Ausmerzen gefährlicher Mods seit wir vor einem Jahr begonnen haben, gegen Cheater vorzugehen. Jüngst bestraften wir 1612 Konten wegen Verwendung verbotener Software und schlossen 635 weitere wegen wiederholten Vergehen gegen die Richtlinien dauerhaft aus Cheater werden gesperrt! Wer zum ersten Mal wegen der Verwendung verbotener Drittsoftware gekennzeichnet wird, erhält eine Verwarnung und eine siebentägige Sperre. Ein zweiter Verstoß gegen die Richtlinie führt zu einem dauerhaften Ausschluss. Wer der Ansicht ist, Cheaten wäre in Ordnung und dies macht, wird angesichts des Risikos, ein Konto, das man über Jahre hinweg aufgebaut hat, zu verlieren sein Handeln hoffentlich überdenken. Wir werden weiter dafür kämpfen, ein System zu schaffen, das so fair wie möglich ist. Außerdem haben wir eine wichtige Nachricht für euch. Fair Play sicherzustellen wird immer eine unserer höchsten Prioritäten sein. Letzten Endes braucht es aber zwei, um bösartige Mods auszumerzen: die Spieler und die Entwickler. Lasst die Finger von illegalen Programmen und helft uns, eine tolle Spielumgebung zu schaffen! Wenn ihr einen tieferen Einblick erhalten wollt, was in World of Tanks als Cheaten oder Exploiten angesehen wird, werft einen Blick in [...]
      Quelle: wg-news.com/update-bzgl-der-ri…banns-bei-world-of-tanks/
    • World of Tanks: Offizielle Mod-Zentrale

      WOT-News by wg-news wrote:

      Kommandanten! World of Tanks hat eine fantastische und vielfältige Community, deren scheinbar grenzenlose Kreativität aus allen Ecken der Erde herrührt. Über die Jahre habt ihr viele tolle Mods entwickelt, die das Spiel noch besser machen. Einige von ihnen (Sichtweitenkreise, Artillerieansicht, usw.) fanden sogar Einzug ins Spiel und stehen jetzt allen Kommandanten zur Verfügung. Wir wollen euch unsere Unterstützung zeigen und starten die offizielle World of Tanks Mod-Zentrale (derzeit nur auf Englisch und Russisch verfügbar). In der World of Tanks Mod-Zentrale findet ihr die neuesten und besten Mods. Die einfache und unkomplizierte Oberfläche erlaubt schnelles Durchstöbern, während Auflagen für das Einreichen von Mods sicherstellt, dass ihr alle Mods sorglos herunterladen und installieren könnt. Außerdem könnt ihr eure Kreationen jederzeit hochladen und so überprüfen lassen, ob sie die Richtlinien zum Fair Play erfüllen. Erweiterungen, die diese Überprüfung bestehen, werden in der Mod-Zentrale zum Download angeboten. Was macht diese Überprüfung? 1. Schritt: Wir stellen sicher, dass die Mods keine Fehler enthalten, keine kritischen Auswirkungen auf die Leistung haben, nicht verboten sind und richtig arbeiten. Sind alle Kriterien erfüllt, kann der Mod heruntergeladen werden. 2. Schritt: Sobald ein Mod oft genug heruntergeladen wurde, führen wir eine gründlichere Stabilitäts- und Leistungsüberprüfung durch. Sollten sich Probleme ergeben, wird [...]
      Quelle: wg-news.com/world-of-tanks-offizielle-mod-zentrale/
    • Neue Bannwelle bei World of Tanks: Update bzgl. der Richtlinien zum Fair Play

      WOT-News by wg-news wrote:

      Kommandanten! Drittprogramme, die das Gameplay manipulieren, indem sie unfaire Vorteile bieten, sind in World of Tanks nicht willkommen. Wir haben viel erreicht beim Ausmerzen gefährlicher Mods seit wir vor einem Jahr begonnen haben, gegen Cheater vorzugehen. Jüngst bestraften wir 4056 Konten wegen Verwendung verbotener Software und schlossen 490 weitere wegen wiederholten Vergehen gegen die Richtlinien dauerhaft aus Cheater werden gesperrt! Wer zum ersten Mal wegen der Verwendung verbotener Drittsoftware gekennzeichnet wird, erhält eine Verwarnung und eine siebentägige Sperre. Ein zweiter Verstoß gegen die Richtlinie führt zu einem dauerhaften Ausschluss. Handelt bei der Verwendung von Mods mit Bedacht und ladet keine Mods herunter, bei denen ihr unsicher seid, ob sie erlaubt sind oder nicht! So reduziert ihr das Risiko, dass ein Konto, in das viel Zeit und Mühe investiert wurde, gesperrt wird. Wir werden weiter dafür kämpfen, ein System zu schaffen, das so fair wie möglich ist. Außerdem haben wir eine wichtige Nachricht für euch: Fair Play sicherzustellen wird immer eine unserer höchsten Prioritäten sein. Letzten Endes braucht es aber zwei, um bösartige Mods auszumerzen: die Spieler und die Entwickler. Lasst die Finger von illegalen Programmen und helft uns, eine tolle Spielumgebung zu schaffen! Wenn ihr einen tieferen Einblick erhalten wollt, was in [...]
      Quelle: wg-news.com/neue-bannwelle-bei…ichtlinien-zum-fair-play/
    • World of Tanks: Update bzgl. der Richtlinien zum Fair Play

      WOT-News by wg-news wrote:

      Kommandanten! Drittprogramme, die das Gameplay manipulieren, indem sie unfaire Vorteile bieten, sind in World of Tanks nicht willkommen. Wir haben viel erreicht beim Ausmerzen gefährlicher Mods seit wir vor einem Jahr begonnen haben, gegen Cheater vorzugehen. Jüngst bestraften wir 4055 Konten wegen Verwendung verbotener Software und schlossen 666 weitere wegen wiederholten Vergehen gegen die Richtlinien dauerhaft aus Cheater werden gesperrt! Wer zum ersten Mal wegen der Verwendung verbotener Drittsoftware gekennzeichnet wird, erhält eine Verwarnung und eine siebentägige Sperre. Ein zweiter Verstoß gegen die Richtlinie führt zu einem dauerhaften Ausschluss. Handelt bei der Verwendung von Mods mit Bedacht und ladet keine Mods herunter, bei denen ihr unsicher seid, ob sie erlaubt sind oder nicht! So reduziert ihr das Risiko, dass ein Konto, in das viel Zeit und Mühe investiert wurde, gesperrt wird. Wir werden weiter dafür kämpfen, ein System zu schaffen, das so fair wie möglich ist. Außerdem haben wir eine wichtige Nachricht für euch: Fair Play sicherzustellen wird immer eine unserer höchsten Prioritäten sein. Letzten Endes braucht es aber zwei, um bösartige Mods auszumerzen: die Spieler und die Entwickler. Lasst die Finger von illegalen Programmen und helft uns, eine tolle Spielumgebung zu schaffen! Wenn ihr einen tieferen Einblick erhalten wollt, was in World of [...]
      Quelle: wg-news.com/world-of-tanks-upd…ichtlinien-zum-fair-play/
    • World of Tanks: Gesperrte Accounts im November 2018

      WOT-News by wg-news wrote:

      Kommandanten! Drittprogramme, die das Gameplay manipulieren, indem sie unfaire Vorteile bieten, sind in World of Tanks nicht willkommen. Wir haben viel erreicht beim Ausmerzen gefährlicher Mods seit wir vor einem Jahr begonnen haben, gegen Cheater vorzugehen. Jüngst bestraften wir 2972 Konten wegen Verwendung verbotener Software und schlossen 1115 weitere wegen wiederholten Vergehen gegen die Richtlinien dauerhaft aus Cheater werden gesperrt! Wer zum ersten Mal wegen der Verwendung verbotener Drittsoftware gekennzeichnet wird, erhält eine Verwarnung und eine siebentägige Sperre. Ein zweiter Verstoß gegen die Richtlinie führt zu einem dauerhaften Ausschluss. Handelt bei der Verwendung von Mods mit Bedacht und ladet keine Mods herunter, bei denen ihr unsicher seid, ob sie erlaubt sind oder nicht! So reduziert ihr das Risiko, dass ein Konto, in das viel Zeit und Mühe investiert wurde, gesperrt wird. Wir werden weiter dafür kämpfen, ein System zu schaffen, das so fair wie möglich ist. Außerdem haben wir eine wichtige Nachricht für euch: Fair Play sicherzustellen wird immer eine unserer höchsten Prioritäten sein. Letzten Endes braucht es aber zwei, um bösartige Mods auszumerzen: die Spieler und die Entwickler. Lasst die Finger von illegalen Programmen und helft uns, eine tolle Spielumgebung zu schaffen! Wenn ihr einen tieferen Einblick erhalten wollt, was in World of [...]
      Quelle: wg-news.com/world-of-tanks-ges…ccounts-im-november-2018/
    • World of Tanks: Update bzgl. der Richtlinien zum Fair Play: Februar 2019

      WOT-News by wg-news wrote:

      Kommandanten! Drittprogramme, die das Gameplay manipulieren, indem sie unfaire Vorteile bieten, sind in World of Tanks nicht willkommen. Wir haben viel erreicht beim Ausmerzen gefährlicher Mods seit wir begonnen haben, gegen Cheater vorzugehen. Jüngst bestraften wir  2500  Konten wegen Verwendung verbotener Software und schlossen 963 weitere wegen wiederholten Vergehen gegen die Richtlinien dauerhaft ausCheater werden gesperrt! Wer zum ersten Mal wegen der Verwendung verbotener Drittsoftware gekennzeichnet wird, erhält eine Verwarnung und eine siebentägige Sperre. Ein zweiter Verstoß gegen die Richtlinie führt zu einem dauerhaften Ausschluss. Handelt bei der Verwendung von Mods mit Bedacht und ladet keine Mods herunter, bei denen ihr unsicher seid, ob sie erlaubt sind oder nicht! So reduziert ihr das Risiko, dass ein Konto, in das viel Zeit und Mühe investiert wurde, gesperrt wird. Wir werden weiter dafür kämpfen, ein System zu schaffen, das so fair wie möglich ist. Außerdem haben wir eine wichtige Nachricht für euch: Fair Play sicherzustellen wird immer eine unserer höchsten Prioritäten sein. Letzten Endes braucht es aber zwei, um bösartige Mods auszumerzen: die Spieler und die Entwickler. Lasst die Finger von illegalen Programmen und helft uns, eine tolle Spielumgebung zu schaffen! Wenn ihr einen tieferen Einblick erhalten wollt, was in World of Tanks als Cheaten oder [...]
      Quelle: wg-news.com/world-of-tanks-upd…m-fair-play-februar-2019/